Aktuelles aus der Lesbar

+ Wieder offen, wieder systemrelevant +

Ab sofort sind wir wieder zu den regulären Öffnungszeiten

(siehe links) für Sie da.

 

Die bekannten Hygieneregeln AHA + L gelten freilich weiterhin.

 

Wir freuen uns auf Sie - trotz allem hin und her! 

 

Unbekannte Natur vor der Haustür

Die Weilheimer Fotografin Karin Knöthig stellt in den kommenden Wochen ihre Makrofotografien in den Schaufenstern der Lesbar aus. Die großformatigen Bilder zeigen die faszinierende Gestalt und Farbigkeit von Schmetterlingen und anderen Naturbewohnern in und um Weilheim.

 

In den letzten 30 Jahren hat Karin Knöthig ihre Technik, diese kleine Welt fotografisch festzuhalten, perfektioniert. „Oft sind Schnelligkeit, Geduld und Intuition gefragt, um kleinste Tiere und Pflanzen kreativ ins beste Licht zu setzen.“ 

Fotos: copyright Karin Knöthig

 

Die Naturfotografien machen Lust auf Frühling und auf das bunte Treiben in Natur und Garten. Erfrischende Schaufensterkunst  in Zeiten von Corona.

 

Zum Welttag des Buches ein kleines Geschenk von uns

Am 23. April ist Welttag des Buches. Wir feiern mit, wie jedes Jahr, und verschenken wieder eine Geschichte. Dieses Jahr geht's um den Biber. Spannung pur für Schulkinder. Das Büchlein, "Ich schenk Dir eine Geschichte", einfach abholen bei uns vor oder in der Lesbar. Wir wünschen großen Spaß beim Lesen!

 

zur Zeit gibt's leider keine Veranstaltungen in der Lesbar

Aber immerhin, ...endlich gibt's Kaffee an der Bar

Und zwar sechs lecker duftende Kaffeesorten aus dem "RÖSTRAUM"

Sozial - Umweltfreundlich - Transparent - Hochwertig

Das ist die Firmenphilosophie der Kaffee-Manufaktur RÖSTRAUM aus Marburg. Das junge Unternehmen röstet sechs verschiedene Kaffeesorten aus Südamerika und Äthiopien nach diesen Prinzipien im eigenen Röster. Als ganze Bohne oder gemahlen in verschiedenen Mahlgraden erfüllt dieser Kaffeegenuss höchste Ansprüche. 

Ob mit oder ohne Koffein, alles fein.

Wagen Sie einen Versuch!

„Die gesamte wirtschaftliche Tätigkeit dient dem Gemeinwohl.“
(Bayrische Verfassung, Art. 151)

Die Lesbar ist seit 1. März 2020 offizielles GWÖ-Mitgliedsunternehmen.

Ein Sämchen, das wächst.

 

Gestohlen!

Das Lesbar Dienst-Fahrrad ist weg

 

Es ist so etwas wie ein Erkennungszeichen für die Lesbar. Das leicht zu erkennende, knallrote Dienst-Fahrrad, das jahrelang zuverlässig die Anwesenheit der Chefin in der Buchhandlung anzeigte. Und jetzt ist es weg. In der Nacht vom 14. auf den 15. September verschwunden, einfach so, aus unserem umzäunten Vorgarten in der Karwendelstraße.

 

Wir vermissen es schmerzlich und bitten Sie freundlich um Ihre Mithilfe. Falls Sie es irgendwo sehen sollten, benachrichtigen sie bitte uns oder die Polizei.

 

Herzlichen Dank!